Physiotherapie

ist eine Therapieform, die zum Ziel hat, die Bewegungs-und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten, zu erweitern oder wiederzuerlangen.

 

Dabei wird im besonderen Maße auf die Körperwahrnehmung (Sensorik) und die Haltung und Bewegung (Motorik) des Menschen mit seiner Individualität eingegangen.

 

shutterstock_492245446.jpg

Therapeutisches Angebot bei:  

Säuglingen, Kindern und Jugendlichen mit:

  • Entwicklungsverzögerungen und Fehlhaltungen
  • Bewegungsstörungen
  • neurologischen Erkrankungen
  • körperlichen und geistigen Behinderungen
  • orthopädischen Problemen z.B. der Wirbelsäule und der Füße
  • Atemwegserkrankungen
  • rheumatischen Erkrankungen
  • nach Operationen und schweren Erkrankungen

 

 

shutterstock_437648302.jpg

therapeutisches angebot bei:

Erwachsene mit / nach:

  • neurologischen und orthopädischen Erkrankungen
  • Operationen

Therapie Formen:

  • Bobath für Kinder und Erwachsene
  • Sensomotorische Integrationsbehandlung (SI)
  • Castillo-Morales-Konzept
  • Krankengymnastik, auch mit Anteilen aus der craniosacralen und viszeralen Osteopathie
  • Kältetherapie
  • Wärmetherapie

 

 


Die Behandlung erfolgt grundsätzlich auf Verordnung des behandelnden Arztes und ist eine Vertragsleistung der gesetzlichen Krankenkassen.

 

Wir als Team der Therapeutischen Praxis Kaltenkrichen, arbeiten immer daran unseren Patienten die beste Behandlung zu ermöglichen. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.